Unterkünfte in Loipersdorf und Umgebung

Die Lebenstherme

Ob Salzgrotte, Baby Beach oder Carrera-Rutsche – die Lebenstherme bietet Abwechslung für die ganze Familie. Denn das weitläufige Areal mit seinen großzügigen Innen- und Außenbereichen gibt genügend Freiraum zum Loslassen, Erleben und Stärken, den drei Leitmotiven der Therme Loipersdorf. Hier sind Jung und Alt gleichermaßen willkommen: Während der Fun Park mit seinen fünf sensationellen Rutschen für jede Menge Nervenkitzel sorgt und das Erlebnisbad alle Generationen zum Toben und schwimmen einlädt, verschafft die vielseitige Sonnensauna allen ruhesuchenden Gästen neue Energie für den Alltag. Gleiches gilt für das mineralstoffhaltige Thermenbad, das mit Massagedüsen und abendlichem Unterwasserlicht eine einzigartige Atmosphäre erzeugt.
 

Die Lebenstherme in Loipersdorf  Therme und Wasserspass in Loipersdorf  Wellnessmomente im Thermenbereich

Click auf Bild = Orginalgröße, Die Thermalquelle Loipersdorf untersagte uns trotz vorheriger Zusage des TVB's Loipersdorf und strikter Einhaltung des geforderten Copyrighthinweises nachträglich die Verwendung von Thermenbildern - SORRY

Fun Park

Wer auf Abenteuer, Wasserspaß und Abwechslung aus ist, der wird sich im Fun Park der Therme Loipersdorf so richtig wohlfühlen. Allein die spektakulären Rutschen sorgen für jede Menge Nervenkitzel. Denn hier können die Besucher auf pfeilschnellen Reifen oder mit Blick auf die Landschaft mit High Speed in die Tiefe sausen. Insgesamt sind es immerhin 529 Meter reinstes Rutschvergnügen.Die kleinen Gäste freuen sich sicherlich besonders auf den Besuch im innenliegenden Wasserspielpark der Therme Loipersdorf. Dieser Abenteuerspielspielplatz, der bewusst auf viel Holz und andere natürliche Materialien setzt, führt über Brücken und an Wasserwerfern vorbei in einen Zauberwald mit spannenden Rutschen und geheimnisvollen Hütten.

Das vielseitige Erlebnisbad ist bei allen Generationen gleichermaßen beliebt. Egal, ob die Besucher gegen die Stromschnellen vom Wildbach ankämpfen, im Sportbecken ihre Bahnen ziehen, einen waghalsigen Sprung vom Felsen ins Wasser des Acapulcobeckens wagen oder im Wellenbad echtes Hochsee-Feeling erleben– in dem Erlebnisbad der Therme Loipersdorf kommt man auf jeden Fall in Bewegung. In der warmen Jahreszeit können wagemutige Akrobaten mit einer Affenschaukel übers Wellenbad sausen, auf dem Beach-Volleyballplatz spektakuläre Flugeinlagen vollführen oder sich auf dem Piratenschiff-Spielplatz wie echte Kapitäne fühlen. Während der Sommerferien gibt es für Kinder außerdem ein buntes Animationsprogramm. Der weitläufige Freibereich des Erlebnisbades zieht jährlich von April bis September die Besucher in seinen Bann, während der Innenbereich den Gästen das ganze Jahr über ausgelassenen Wasserspaß bietet. Der Baby Beach, mit seinem feinen Sand zum Burgen Bauen, den niedlichen Wasserrutschen und dem Mini-Wellenbad, lädt die kleinsten Gäste zu vergnüglichen Stunden ins gut temperierte Süßwasser. Gemeinsam mit ihren Eltern merken bereits die Winzlinge, wie entspannend und anregend zugleich ein Tag in der Therme Loipersdorf ist.

 

Megarutschenspass in Loipersdorf  familientaugliche Rutschen in Loipersdorf  Die tollsten Rutschen in Österreich

Click auf Bild = Orginalgröße

Ein Erlebnis der besonderen Art ist das Babyschwimmen, denn im warmen Wasser können sich die Kleinen schon viel besser bewegen als an Land. Der enge Körperkontakt, die vielen Sinneseindrücke und die spielerische Gewöhnung ans Wasser machen sowohl den Kindern als auch ihren Eltern Spaß. Da die Babyschwimmkurse im Schaffelbad der Therme Loipersdorf über mehrere Wochen gehen, richten sie sich vor allem an Gäste aus dem nahen Umland. Junge Eltern, die sich in der Sonnentherme einmal rundherum verwöhnen möchten, wissen ihren Nachwuchs im kostenlosen Gästekindergarten der Therme Loipersdorf bestens aufgehoben. Denn hier kümmern sich jeden Nachmittag geschulte Pädagoginnen um die Kleinen. Und auch die Kinder fühlen sich bei den vielfältigen gemeinsamen Aktivitäten pudelwohl.

Thermenbad

Das Thermenbad, mit seinem heilsamen Wasser sowie den wohltuenden Massage- und Sprudeldüsen, sorgt drinnen und draußen für einzigartige Entspannungsmomente. Sobald es Abend wird, schaffen wunderschöne Unterwasserlichter ein unvergleichliches Ambiente. Im Thermenbad kommen alle Ruhesuchenden, sowohl Erwachsene als auch Kinder voll auf ihre Kosten. Im Bereich des Thermenbades befindet sich außerdem der moderne AlphaSphere Cocoon, bei dem Klänge, Licht und Düfte die Besucher ganzheitlich entspannen. Die Programme, die auf individuelle Gefühlsverfassung abgestimmt werden können, sind nicht im Eintrittspreis zur Therme Loipersdorf enthalten.

Gleiches gilt für die Salzgrotte, in der 250 Millionen Jahre alte Salzbrocken aus dem Himalaja ein einzigartiges Mikroklima erschaffen. Besucher, die ihre Atemwege befreien, den Stoffwechsel anregen oder Akne und Neurodermitis bekämpfen möchten, sind in der Salzgrotte der Therme Loipersdorf genau richtig. Unverwechselbare Momente des Loslassens schafft die moderne Sonnensauna in der Therme Loipersdorf. Hier laden Kräuter-Sauna, Vulkan-Dampfbad, Außenwhirlpool und viele weitere Orte zum Erholen und Krafttanken ein. Die textilfreie Ruhezone, die mit ihrer vielfältigen Saunalandschaft und mehreren einladenden Entspannungsbereichen aufwartet, ist auch für ruhesuchende Kinder ab sechs Jahren zugänglich. Allerdings dürfen die Kleinen bis zu zwölf Jahren die Sonnensauna nur in Begleitung von Erwachsenen betreten.
 

MSaunieren in Loipersdorf  Sonnensauna mit Wohlfühlfaktor  Finnisch oder kräuter - saunas sind in

Click auf Bild = Orginalgröße

Sonnensauna

Unverwechselbare Momente des Loslassens schafft die moderne Sonnensauna in der Therme Loipersdorf. Hier laden Kräuter-Sauna, Vulkan-Dampfbad, Außenwhirlpool und viele weitere Orte zum Erholen und Krafttanken ein. Die textilfreie Ruhezone, die mit ihrer vielfältigen Saunalandschaft und mehreren einladenden Entspannungsbereichen aufwartet, ist auch für ruhesuchende Kinder ab sechs Jahren zugänglich. Allerdings dürfen die Kleinen bis zu zwölf Jahren die Sonnensauna nur in Begleitung von Erwachsenen betreten.