Unterkünfte in Loipersdorf und Umgebung

Mein Schaffelbad

Eine Ruheoase mit einzigartigem Flair: Das Schaffelbad der Therme Loipersdorf ist bestens darauf eingestellt, seinen Besuchern einen erholsamen und unvergleichlichen Wellnessurlaub zu verschaffen. Und dabei hat das terrassenförmige Areal, das sich vom alten österreichischen Begriff "Schaffel" für einen Wasch- und Badebehälter ableitet, so einiges zu bieten: Auf immerhin 8.500 m2 können die Gäste in 14 abwechslungsreichen Entspannungsbecken ihren Alltagsstress hinter sich lassen, am beschaulichen Naturteich neue Lebensenergie sammeln, in der vielfältigen Saunalandschaft zur Ruhe kommen oder im Kneippbach den Kreislauf so richtig in Schwung bringen.

Römische Badegänge im Schaffelbad  Schaffelbad steirische Sauna  Wellness und Schwitzen

Die Thermalquelle Loipersdorf untersagte uns trotz vorheriger Zusage des TVB's Loipersdorf und strikter Einhaltung des geforderten Copyrighthinweises nachträglich die Verwendung von Thermenbildern - SORRY

Saunieren mit Niveau in Loipersdorf

Hier im Schaffelbad, in dem nichts von dem lebhaften Trubel der Therme Loipersdorf zu spüren ist, lässt es sich im weitläufigen FKK-Bereich mit seinen stilvollen Ruheräumen bestens entspannen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt zum Schaffelbad. Allein die Saunalandschaft ist der Inbegriff sinnlicher Ruhe. So können die Besucher in der großzügigen Panoramasauna beim gesunden Schwitzen nicht nur einen herrlichen Blick auf die steirische Landschaft werfen, sondern sich auch von abwechslungsreichen Spezialaufgüssen verwöhnen lassen. Musikalische Untermalung, exotische Duftreisen oder außergewöhnliche Überraschungsaufgüsse sprechen Körper und Geist gleichermaßen an.

 

Das Schaffelbad  Schaffelbad Saunas  Mein Schaffelbad mit Ruhebereich

Click auf Bild = Orginalgröße

Römische Badekultur & mehr

Ein besonderes Highlight der Therme Loipersdorf ist sicherlich das Römische Bad, das die Gäste in die Zeit vor 2.000 Jahren zurückversetzt. Denn bereits die alten Römer wussten die heilende und belebende Wirkung gesunden Thermalwassers zu schätzen. So erlebt die oft beschriebene Römische Badekultur mit all ihren einzigartigen Ritualen und Bräuchen im Schaffelbad eine wahre Renaissance. Während das stilvolle Atriolum mit seinem Kraftbrunnen zum Ausruhen und Erfrischen einlädt, sorgt das Frigidarium mit seinen vielfältigen Erlebnisduschen für angenehme Kälte. Die Caldarien schaffen durch Duft, Musik, die hohe Luftfeuchtigkeit und eine gesunde Salz-Vernebelung eine ganzheitliche Wohlfühlatmosphäre. Das Tepidarium hingegen bringt mit seinem stimmungsvollen Zusammenspiel aus Licht und Klang, mit seiner angenehmen Wärme und dem Lehm aus der Steiermark den Biorhythmus so richtig in Schwung.

Regionalen Saunagenuss der Extraklasse verspricht hingegen die steirische Sauna, die mit ihrem rustikalen Stil eine urige Atmosphäre schafft. Egal, ob steirische Schwitzstube, Teich- oder Kräutersauna, hier erleben die Gäste Loipersdorf in seiner ursprünglichsten Form. Natürlich sollen auch im Schaffelbad die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Hier lädt das Schmankerleck zu einzigartigen regionalen Kreationen in uriger Atmosphäre ein. Ob leichter Salat, herzhafte Suppe oder köstliche Desserts – das Schmankerleck sorgt ganztägig für eine Stärkung. In der Saunabar finden die Besucher des Schaffelbades darüber hinaus kleine Snacks und kühle Getränke.